HNA-Artikel: Urkunde für Hedi Lucas

Am 26. September 2022 war folgender Artikel in der HNA Hofgeismar auf Seite 2

HNA-Artikel: Verschwörungstheorien im Bahnhof

Am 15. September 2022 war folgender Artikel in der HNA Hofgeismar auf Seite 5

HNA-Artikel: Talentcampus voller Erfolg

Am 3. September 2022 war folgender Artikel in der HNA Hofgeismar auf Seite 5

Generationenhaus Bahnhof Hümme erhält den Deutschen Preis für Denkmalschutz 2022

22. August 2022

Das Präsidium des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz hat die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Preises für Denkmalschutz 2022 bekannt gegeben. Es verleiht in diesem Jahr zwölf Persönlichkeiten und Personengruppen, die sich in besonderem Maße um die Erhaltung und Vermittlung des baulichen und archäologischen Erbes verdient gemacht haben, den Deutschen Preis für Denkmalschutz. Die Preisverleihung findet am 7. November um 14:30 Uhr in den Mozartsälen, Moorweidenstraße 36, 20146 Hamburg statt.

Der Deutsche Preis für Denkmalschutz ist die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet in der Bundesrepublik Deutschland. Er wird in vier Kategorien vergeben. Mit der Silbernen Halbkugel wird seit 1979 das überdurchschnittliche ehrenamtliche Engagement Einzelner oder von Personengruppen für die Denkmalpflege gewürdigt.

Das Deutsche Nationalkomitees für Denkmalschutz vergibt die Silberne Halbkugel an den Verein Generationenhaus Bahnhof Hümme e.V. und begründet die Verleihung des Deutschen Preises für Denkmalschutz 2022 wie folgt: der Preis wird an die Vereinsmitglieder vergeben für ihr intensives, dauerhaftes Engagement, mit dem sie das vom Verfall bedrohte, denkmalgeschützte Bahnhofsensemble von 1897 samt der es umgebenden Freifläche mit ihrem historischen Pflaster denkmalgerecht saniert und einer ungewöhnlichen, aber gerade dadurch zukunftsfähigen Nutzung zugeführt haben. Nach zweieinhalb Jahren, viertausend Stunden Eigenleistung, Akquise von Spenden und Fördergeldern konnte der Bahnhof als Ort der Begegnung aller Generationen mit offenem Tagestreff 2015 eröffnet werden. Nun steht der noch in Betrieb befindliche Bahnhof vor allem als Seniorenbegegnungsstätte, Spielkreis für Kleinkinder, Raum für Kulturveranstaltungen und diverse Vereinstätigkeiten zur Verfügung und bildet wieder ein pulsierendes Zentrum des lokalen Lebens.

 

Download
Bekanntmachung der Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Preises für Denkmalschutz 2022
PM_Deutscher Preis 22_Preisträger_Innen.
Adobe Acrobat Dokument 254.5 KB
Download
Generationenhaus Bahnhof Hümme - Bewerbung Deutscher Preis für Denkmalschutz 2022
Silberne Halbkugel 2022 Beschreibung Bah
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Hofgeismar Aktuell Artikel: Großartige Stimmung mit „Himmelsstürmern“

Von Inge Seidenstücker

White Dinner vorm Bahnhof

 

Großartige Stimmung herrschte bei der White Dinner Party.

© Foto: Inge Seidenstücker

Hümme – Nachdem die erste weiße Tafel vorm Bahnhof in 2019 so viel Zustimmung erhielt, war nun die zweite Veranstaltung dieser Art, zu dem der Generationenverein Bahnhof Hümme eingeladen hatte, erneut ein voller Erfolg. So fanden sich wieder alle Gäste in weiß gekleidet vor dem historischen Bahnhof an einer langen Tafel ein und sorgten damit für ein stilvolles Bild.

 

Mitgebracht hatte jeder etwas Leckeres um ein Buffett zu bestücken, von dem dann gemeinsam getafelt wurde. Die überaus gute Stimmung wurde von der Band „Himmelsstürmer“ aus Kassel nochmals befeuert und ließ aus dem Dinner eine tolle Party werden. Alt und Jung tanzte auf dem Bahnhofsvorplatz zu der Musik des „Trios für alle Rock-Fälle“ wie die drei Musiker sich selbst nennen und ließen sich von der heiteren und humorigen Stimmung anstecken. Mit Waschbrett und Klingeln eroberte Musiker Jörn im Nu die Herzen der Zuschauer und seine Mitstreiter Stefan an Bass und Ralf an der Gitarre sorgten mit dem Gesang eingängiger Rocksongs der letzten 40 Jahre für super gute Laune unter den Dinner Gästen. Am Ende waren sich alle Gäste einig, dass diese Veranstaltung zu den Highlights des Kulturprogramms im Hümmer Bahnhof zählt und alle freuen sich bereits auf die nächste Weiße Tafel vorm Bahnhof im nächsten Jahr. Auch die Himmelsstürmer sind dann gerne wieder dabei.

 

 

Viel Spaß hatten die Gäste der Weißen Tafel vorm Hümmer Bahnhof.

© Foto: Inge Seidenstücker

 

Artikel vom 17.07.2022
Quelle: Hofgeismar Aktuell


Die älteren Berichte sind im Archiv.