Ab dafür! Satirischer Jahresrückblick mit Bernd Gieseking

am Freitag, 19. Februar 2021

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Foto: Britta Frenz


Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn: all das ist „Ab dafür!“ Eine rasante Achterbahnfahrt durch die letzten 12 Monate, seit nunmehr 30 Jahren präsentiert vom Kabarettisten, Bestsellerautor und Meister des satirischen Jahresrückblicks Bernd Gieseking. Ein Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch! Gieseking macht Schnitte, auf die mancher Metzger neidisch ist.


Das Nebeneinander der großen Ereignisse und der privaten Sicht, das Formulieren des Großen-Ganzen in witzigen Geschichten, das Überspitzen oder auch nur mal das süffisante Zitieren machen das Programm „Ab dafür!“ einzigartig.


Politik, Gesellschaft und Kultur, die elektronischen Medien und die Tagespresse liefern immer wieder Stichworte für Sprachwitz und Komik, für groteske Logik und verspielten Unsinn. Gereimt, geschüttelt und gerührt – ab dafür!


Der Eintritt kostet 20 Euro an der Abendkasse. Da Corona bedingt aber nur eine begrenzte Besucherzahl möglich ist, ist eine vorherige Anmeldung im Büro des Generationenhauses unter Tel: 2519871 oder office@generationenhaus-huemme.de erforderlich.


Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen