Bildungsberatung im Generationenhaus in Hofgeismar-Hümme

am Freitag, 3. Februar 2023, von 15:00 – 17:00 Uhr


Wer sich beruflich verändern möchte, in das Berufsleben einsteigen oder zurückkommen möchte, kann im Generationenhaus Bahnhof Hümme Beratung und Begleitung erhalten und sich über Finanzierungsmöglichkeiten für seine Weiterbildung informieren. Die Bildungsberatung im Rahmen des Hessencampus ist vertraulich, kostenfrei, trägerübergreifend, unabhängig und kann in Stadt und Landkreis Kassel an verschiedenen Orten wahrgenommen werden.

Am Freitag, 3. Februar 2023 steht Peter Brockmann im Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, in der Zeit von 15:00 – 17:00 Uhr für Gespräche rund um die Berufsplanung und Weiterbildungsideen zur Verfügung. Eine Bildungsberatung kann auch zu anderen Terminen dort vereinbart werden. Es empfiehlt sich vorab einen Termin zu vereinbaren: E-Mail: p.brockmann@bildungsberatung-region-kassel.de.

Weitere Informationen: www.bildungsberatung-region-kassel.de oder 0561-1003-3202

Freude am Malen - Kunstkurs für Kinder von 6-12 Jahren

ab Mittwoch, 8. Februar 2023, 15.00 - 16.30 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Foto: Marcus Breindl


Im Bahnhof Hümme finden regelmäßig Kunstkurse statt. Ab Februar gibt es auch wieder einen Kunstkurs für Kinder, der im Rahmen des Volkshochschul-Angebotes von Katharina grote Lambers aus Hofgeismar geleitet wird. Sie ist studierte Kunstpädagogin und bildende Künstlerin. Ihr Schaffen kann man gut auf ihrer Homepage nachvollziehen. Sie wird in die Welt der künstlerischen Gestaltung einführen. Dafür werden keine Erfahrungen vorausgesetzt.

Kinder, die gerne malen und mit Stift und Pinsel ihrer Kreativität Ausdruck verleihen möchten, sind in diesem Kurs genau richtig. Sie lernen ihre eigenen Ideen umzusetzen und auch nach Vorlagen zu malen. Dabei werden sie professionell und individuell begleitet auf dem Weg zu neuen Techniken und Tricks.

Der Kurs richtet sich an Kinder von 6-12 Jahren. Bitte zur ersten Stunde das eigene Material mitbringen. Gegen Spende kann Material auch zur Verfügung gestellt werden.

Der Kurs findet im Kinder- und Jugendzentrum des Generationenhauses Bahnhof Hümme im Tiefenweg 12 statt und beginnt am Mittwoch, 8. Februar 15.00 - 16.30 Uhr. Er hat zunächst vier Termine und kostet 24 Euro. Anmeldung bitte über die Volkshochschule Region Kassel, Telefon: 0561 1003-1681, vhs@landkreiskassel.de (Kurs-Nummer 231-22020).

Freude am Malen - Kunstkurs für Jugendliche von 12-18 Jahren

ab Freitag, 10. Februar 2023, 16.00 - 17.30 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Für Jugendliche, die gerne malen und mit Stift und Pinsel ihrer Kreativität Ausdruck verleihen möchten, wird im Bahnhof Hümme ab Februar ein Kunstkurs angeboten. Katharina grote Lambers aus Hofgeismar wird den Kurs im Rahmen des Volkshochschul-Angebotes leiten. Sie ist studierte Kunstpädagogin und bildende Künstlerin. Ihr Schaffen kann man gut auf ihrer Homepage nachvollziehen. Sie wird in die Welt der künstlerischen Gestaltung einführen. Dafür werden keine Erfahrungen vorausgesetzt.

Der Kurs richtet sich an Jugendliche von 12-18 Jahren. Sie lernen ihre eigenen Ideen umzusetzen und auch nach Vorlagen zu malen. Dabei werden sie professionell und individuell begleitet auf dem Weg zu neuen Techniken und Tricks. Das eigene Material sollte mitgebracht werden oder kann gegen Spende zur Verfügung gestellt werden.

Der Kurs findet im Kinder- und Jugendzentrum des Generationenhauses Bahnhof Hümme im Tiefenweg 12 statt und beginnt am Freitag, 10. Februar 16.00 - 17.30 Uhr. Er hat zunächst 8 Termine und kostet 48 Euro. Anmeldung bitte über die Volkshochschule Region Kassel, Telefon: 0561 1003-1681, vhs@landkreiskassel.de (Kurs-Nummer 231-22022).

Englisch-Kurs zum Auffrischen und für Reiselustige

ab Dienstag, 14. Februar 2023, 10.00 - 11.30 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

 

Der Kurs eignet sich für Teilnehmende ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen, die ihren Wortschatz aus der Schulzeit auffrischen möchten, eine Reise planen und gern mit Menschen anderer Nationen kommunizieren.

Der Kurs findet im Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, ab Dienstag 14.02. von 10.00 - 11.30 Uhr statt und geht über 15 Termine. Die Gruppengröße ist 5 - 7 Personen und die Kosten betragen 144 Euro.

Kurs.-Nr. 231-13130. Anmeldung bitte bei der Volkshochschule Region Kassel, Tel. 0561-1003 1681, www.vhs-region-kassel.de.

Singen macht Spaß! - Frühjahrskonzert des Volkschores Hümme

am Sonntag, 26. März 2023, um 14.00 Uhr
in der ev. Kirche in Hümme

Im Anschluss im Generationenhaus Kaffee und selbstgebackener Kuchen

Foto: Ernst-Wilhelm Bonnet

 

Der Volkschor in Kooperation "Unterstützung von Musik und Chorgesang in Hümme" unter der Leitung von Larissa Grigoryan lädt Sie ganz herzlich ein, sich musikalisch überraschen zu lassen.

Bekannte Melodien aus Rock, Pop und Musical wie z.B. „The lion sleeps tonight“; „Dir gehört mein Herz“ (aus dem Musical „Tarzan“) oder „Mamma mia“ (ABBA) sollen Sie erfreuen.
Viele andere beliebte Songs sowie verschiedene literarische Beiträge werden für gute Unterhaltung sorgen.

Der Eintritt ist frei.


Im Anschluss an das Konzert können Sie im Generationenhaus in geselliger Runde Kaffee und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Wir freuen uns auf SIE und grüßen bis dahin ganz herzlich,
Ihr Volkschor Hümme

Kindersachenbasar im Generationenhaus

am Samstag, 1. April 2023, von 10 bis 14 Uhr


Erstmalig bietet das Generationenhaus Bahnhof Hümme einen vorsortierten Basar rund ums Kind an. Hier kann nach Herzenslust zu günstigen Preisen gestöbert werden. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung bis Größe 146, Babyausstattung, Spielzeug und Bücher, Fahrzeuge, Umstandskleidung und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgt der Verkauf von Würstchen, Getränken, sowie Kaffee und Kuchen.


Wer gern etwas verkaufen möchte, kann sich am

Donnerstag, den 23. Februar zwischen 16:30 und 18:30 Uhr
und am Freitag, den 24. Februar von 9:00 – 11:00 Uhr
unter der Telefonnummer 0151 20223762 anmelden.


Das Team des Generationenhaus Bahnhof Hümme freut sich auf Ihren Besuch!

Thomas Bering: "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika"

Achtung Terminverschiebung:

am Samstag, 22. April 2023, um 19.30 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Das Generationenhaus Bahnhof Hümme gibt bekannt, dass der Afrika-Reisebericht von Thomas Bering um einen Tag auf Samstag, 22. April um 19.30 Uhr verschoben werden musste. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit.


Der Hofgeismarer Autor Thomas Bering hat sein erstes Buch „Im Schatten – Mit dem Buschtaxi durch Westafrika“ über eine abenteuerliche Überlandreise von Spanien nach Guinea im Reise Know-How Verlag veröffentlicht. Das spannende, aber auch humorvolle Buch ist mit mehr als 100 teils großformatigen Fotos sehr ansprechend gestaltet. Im Buch schildert er seine persönlichen Erfahrungen auf dem langen Weg von Südspanien bis nach Conakry in Guinea. Es geht aber um noch so vieles mehr: Korruption, Drogengeschäfte, Entwicklungszusammenarbeit, Flucht und immer wieder um die Begegnung mit den Menschen. In Westafrika ist die Realität oft spannender als jeder Krimi. Der Verlag nennt es ein literarisches Roadmovie und schreibt: „Braucht es ein Faible für die Apokalypse, um Westafrika zu bereisen? Das fragt sich Thomas Bering, der 7.000 Kilometer von Cádiz in Spanien bis nach Conakry in Guinea zurücklegt, meist im Buschtaxi, seltener im Bus oder auf Eselskarren, nochmal gut fünfhundert Kilometer zu Fuß. Eine Überlandreise durch Länder, die sich auf den Abstiegsrängen der internationalen Wohlstandstabelle bewegen, und eine Suche nach dem Unbekannten, den Menschen, dem Leben in seiner rohen Form. Es ist auch eine Suche nach all dem, was man nicht über Westafrika erfährt, wenn es sonst nur Berichte über politische Instabilität, Bürgerkrieg, Armut, Elend und Ebola gibt. Seine Reise wird zu einer Suche nach Antworten, um das lückenhafte und vage Bild von Westafrika zu füllen.“
Zu dieser Lesung mit Fotopräsentation laden das Generationenhaus Bahnhof Hümme und die Volkshochschule Region Kassel gemeinsam ein. Für rund 90 Minuten nimmt Thomas Bering die Besucher auf eine spannende und unterhaltsame Lesereise durch Westafrika mit, eindrücklich untermalt mit eigenen Fotos auf Großbildwand.
Tickets im Ticketshop der Stadt Hofgeismar – unter tickets.hofgeismar.de – für 6 Euro (zzgl. Gebühr) oder bei der Tourist-Info in Hofgeismar oder an der Abendkasse.


Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen


Einfach gemeinsam singen!

einmal im Monat

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Wer nicht nur zuhause allein singen möchte, sondern mit anderen zusammen Freude am Singen hat, kann gerne am Mittwoch, 11. Januar 2023 um 15 Uhr in den Saal des Generationenhaus Bahnhof Hümme kommen. Marlies Forejt begleitet dann Sänger/innen jeden Alters an der Gitarre zu bekannten Liedern. Texte werden vorhanden sein. Wer kommen möchte, bringt gute Laune mit und meldet sich vorher an unter Telefon 0 56 75 . 2 51 98 71 oder botschaft@generationenhaus-huemme.de. Bei Interesse kann nach Absprache an einem Mittwoch im Monat ganz unkompliziert zusammen gesungen werden.

 

Foto: Michael König

 

Volkschor Hümme

jeden Montag von 19.30 bis 21.10 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

 

Seit dem 07. April 2008 ist Frau Larissa Grigoryan Chorleiterin.

Der Chor unter ihrer Leitung hat sich stetig weiterentwickelt, repräsentiert ein modernes Liedgut, z. B. Melodien aus Musicals und bekannte aktuelle Songs aus aller Welt.

Der Chor besteht derzeit aus 29 Mitgliedern, davon 23 Aktiven und 6 Passiven.

Auftritte
Unsere Auftritte gliedern sich folgendermaßen auf:

  • ca. 4 weltliche Auftritte pro Jahr (Konzert, Liedernachmittag, usw.)
  • ca. 3 geistliche (kirchliche) Auftritte in der ev./kath. Kirche (Mitwirkung bei Gottesdiensten u. ä.)
  • zusätzlich Ständchensingen, z. B. bei Grünen, Silbernen, Goldenen und Diamantenen Hochzeiten, Geburtstagen, usw.)

Chorproben des Volkschores
Jeden Montag im Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, 34369 Hofgeismar, von 19.30 bis 21.10 Uhr;

Frauenchor im Anschluss nach Bedarf.

Gerne und jederzeit freuen wir uns über interessierte Sängerinnen und Sänger!

Der Vorstand

„Kaffee, Kuchen und Kontakt“

jeden Montag ab 14.00 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Seit Ende April gibt es „Kaffee Kuchen Kontakt“ im Generationenhaus Bahnhof Hümme. Jeden Montag ab 14 Uhr gibt es rund um das rote Sofa im Bahnhof selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und immer interessante und nette Gespräche mit ganz verschiedenen Menschen aus der Umgebung. Alle Menschen sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig, das Angebot ist kostenfrei, Spenden sind erlaubt.


Fragen beantwortet das Büro des Generationenhauses gerne unter Telefon 05675.2519871 oder per E-Mail: botschaft@generationenhaus-huemme.de.