Kinder & Jugendprogramm Juni 2024

WÖCHENTLICH   
Freitag, 9.30-10.30, Spielkreis für die Kleinsten mit Anna Oesterheld, 0-2 Jahre
Mittwoch, 16.30-17.30, Kinderchor„Buntes Wir“ mit Dorothea Kröger & Anja Altmann, ab 5 Jahre
       
JEDE ZWEITE WOCHE   
Fr, 07.06. & Fr, 21.06., 17.00-19.00, JUSTFORFUN mit Kristin Kleingries und Alisa Haupt, 10-17 Jahre
Do, 13.06. & Do, 27.06., 15.30-17.00, Kreativ-Werkstatt mit Harald Schmidt, 6-99 Jahre
Do, 13.06. & Do, 27.06., 17.15-18.00, Schach-Club mit Harald Schmidt, 8-99 Jahre
Do, 06.06. & Do, 20.06., 15.30-17.00, TeeniTreff mit Diakon Lucas Liebske, ab 6 Jahre
       
WORKSHOPS & MEHR
Sa, 15.06., 10.00-14.00, Spiderman mit Judith Osterfeld, 6 - 12 Jahre - ausgebucht
Mo, 17.06., 15.00-18.00, Kinder kochen! mit Doris und Marion, ab 6 Jahre, Materialkostenbeitrag 4 Euro
Di, 18.06., 15.00-18.30, Schoko-Gundelrebe und Brennnesselchips mit Tanja Tempel, 8-13 Jahre
Mi, 19.06., 17.30-20.00, Meet & Eat mit Diakon Lucas Liebske, 13-17 Jahre
So, 23.06., 11.00-16.00, PAPAmobil eine Vater-Kind-Aktion, 4-10 Jahre
           Vorbereitungstermin:  17.06. um  19.00 Uhr im JUZ Hümme   
Sa, 29.06., 11.00-13.30, Yoga für Kinder mit Jessica Kindler, 5-9 Jahre

Download
Programm Juni 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 552.0 KB

 

Anmeldung per Link bzw. QR Code.

https://forms.office.com/r/M2P6LFPSLb


Anmeldung PAPAmobil

 

Anmeldung per Link bzw. QR Code.

https://forms.office.com/r/4a1vc5jTaE


 

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:
    
JUSTFORFUN    10-17 Jahre
Macht Euch mit Kristin und Alisa einen spannenden, lustigen und vor allem ereignisreichen und kostenfreien Abend- inklusive Snacks & Getränke. Melde Dich einfach unter: 01520-4076764 und werde Teil der WhatsApp-Gruppe, dann kannst Du mitentscheiden und bist über die jeweiligen Themen des Treffs immer up-to-date.

Kreativ-Werkstatt mit Harald Schmidt   NEU für Groß & Klein      6-99 Jahre
Die Kreativ-Werkstatt ist nun für jedes Alter offen. Großeltern, Eltern, Kinder, egal wer daran teilnehmen möchte, alle sind herzlich willkommen. Es werden weiterhin wunderbare Werkstücke erschaffen. Gemeinsam werden Fertigkeiten erlernt, getestet oder erweitert und gemeinsame Zeit verbracht.  Die Werkstücke werden meist nicht an einem Nachmittag gefertigt, sondern brauchen in der Regel mehrere Donnerstage bis zur Fertigstellung.

Schach-Club mit Harald Schmidt für Groß und Klein     8-99 Jahre
Schach hat eine eigene, universelle Sprache, stärkt Freundschaften und das Gespür für Regeln. Das Spiel der Könige ist schnell aufgebaut und das Wichtigste: es macht richtig Spaß von Anfang an! Mit Anleitung durch Harald Schmidt lernen Fortgeschrittene eine fertige Aufstellung bis zum Matt durchzuspielen, Anfängerinnen und Anfänger starten mit den Regeln und erstem Spiel. Dieser Kurs ist kostenfrei.

PAPAmobil eine Vater-Kind-Aktion    4-10 Jahre
Das feuerrote PAPAmobil der ev. Kirche Kurhessen-Waldeck kommt zu uns! In ihm befinden sich unterschiedlichste Werkzeuge zum Basteln und Bauen, eine Feuerschale mit Grill, verschiedene Großspiele u.v.m. Ein Mitarbeiter der Vätergruppe Kassel e.V. wird die Väter beim Vorbereitungstreffen (17.06.24 / 19 Uhr) und der Vater-Kind-Aktion bei der Planung und Gestaltung unterstützen. Freut Euch auf einen Vater-Kind(er) Tag nach Euren Wünschen!

Kinder kochen! mit Doris und Marion                ab 6 Jahre
Kinder können kochen und backen! Was gebackt oder gekocht wird, ist noch geheim, aber sicher ist: es schmeckt! Für unsere Veranstaltungsreihe „Kinder kochen!“ sind Gourmets ab 6 Jahren herzlich willkommen.

Yoga für Kinder mit Jessica Kindler    5-9 Jahre
Zusammen mit der Ergotherapeutin und Kinderyoga-Lehrerin Jessica Kindler lernen die Kinder spielerisch Yoga kennen. Dabei wird die Körperwahrnehmung geschult und mit einer Menge Fantasie werden die Kinder in verschiedene Welten abtauchen. Das Angebot findet im Freien statt, so dass die Natur Eure Wahrnehmung und Kreativität im Yoga und bei einem Bastelangebot anregen kann. Treffpunkt: Generationenhaus Hümme

Meet & Eat mit Diakon Lucas Liebske     13-17 Jahre
Einmal im Monat dürft ihr Euch zusammen mit Lucas (Diakon der ev. Jugend) auf eine kulinarische Reise in verschiedene Länder begeben. Ihr bereitet das Gericht gemeinsam zu und lasst es Euch natürlich im Anschluss schmecken. Die Teilnahme ist derzeit kostenfrei!

TeeniTreff mit Diakon Lucas Liebske      ab 6 Jahre
Der TeeniTreff bietet Euch ein buntes Programm, in dem man sich mal kreativ, kulinarisch, sportlich oder spielerisch ausprobieren kann. Dabei stehen die Gemeinschaft und die Vermittlung des christlichen Glaubens im Mittelpunkt.

Spiderman mit Judith Osterfeld    6-12 Jahre
Ihr dürft Spiderman spielen, indem ihr auf Spinnennetzen und Wackelbrücken aus Seilen klettert, die zwischen den Bäumen gespannt sind. Es wird dabei natürlich verschiedene Schwierigkeitsgrade geben. Achtung: Treffpunkt ist am Schöneberg
    
Schokogundelrebe und Brennnesselchips mit Tanja Tempel    8-13 Jahre
Viele Wildpflanzen sind essbar und noch dazu sehr lecker! Heute geht ihr mit der  Wildkräuterpädagogin Tanja Tempel auf Entdeckungstour, lernt verschiedene Wildkräuter kennen, sammeln und dürft probieren. Anschließend bereitet ihr daraus Leckeres zum Knabbern, Naschen und Dippen zu. Treffpunkt: Generationenhaus Hümme

Infos und Anmeldungen zu allen Veranstaltungen beim Generationenhaus Bahnhof Hümme,  
Tel. 0 56 75 - 2 51 98 71
jugend@generationenhaus-huemme.de   
www.generationenhaus-huemme.de

Weiße Tafel vorm Bahnhof

am Freitag, 21. Juni 2024, um 17 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Foto: Inge Seidenstücker

Ganz nach dem Vorbild der „White Dinner“- Veranstaltungen in aller Welt wird vor der Kulisse des historischen Hümmer Bahnhofs an einer langen Tafel stilvoll gespeist.
Eingeladen sind Menschen, die in lockerer, aber stilvoller Atmosphäre zusammen speisen möchten. Einzige Bedingung ist, sich ganz in Weiß zu kleiden. Ob extravagant, witzig, skurril oder einfach ganz klassisch, bleibt dabei jedem selbst überlassen, nur weiß sollte es sein!

Die weiße Tafel vorm Bahnhof beginnt am Freitag, 21. Juni um 17 Uhr.
Weißgedeckte Tische und Holzstühle stehen bereit. Die von den Teilnehmern mitgebrachten Leckereien, werden zu einem Mitbringbuffet zusammengestellt, von dem sich jeder bedienen kann. Das Geschirr -natürlich in Weiß- sowie Gläser und Besteck sollen von den Gästen mitgebracht werden. Getränke werden vom Generationenhaus zur Verfügung gestellt.

Die passende musikalische Begleitung wird nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder die Kasseler Live Band „Himmelsstürmer“ übernehmen und bestimmt wieder für beste Stimmung sorgen. Sie spielen partytaugliche Rocksongs der vergangenen 40 Jahre, aber auch aktuellere Songs in englischer, deutscher und manchmal auch in spanischer Sprache.

Der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung bitte anmelden unter office@generationenhaus-huemme.de oder Tel.: 05675 2519871.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Was flattert und blüht denn da?

am Samstag, 22.06.24 ab 14:00 Uhr

Spaziergang auf der Dingel

Das Generationenhaus Bahnhof Hümme lädt ein zu einem Spaziergang für die ganze Familie auf der Dingel am Samstag, den 22.06.24 ab 14:00 Uhr.

Kalkmagerrasen sind besonders artenreich und bieten Lebensraum für Pflanzen, die in der heutigen Agrarlandschaft keinen Platz mehr finden wie z.B. Orchideen, Enziane und Wacholder. Darüber hinaus wachsen an den Hängen auch eine Vielzahl Pflanzen, die für Schmetterlinge von Bedeutung sind.

Treffpunkt mit Naturführerin Christine Hofmeister ist der Parkplatz der Segelflieger in Hümme (https://maps.app.goo.gl/Mt98RxEN13siC37y9).

Der Kostenbeitrag von 7,-€ für Erwachsene und 3,-€ für Kinder bis 14 Jahren ist vor Ort zu entrichten.

Dauer der Wanderung: ca. 1,5 Stunden. Infos und Anmeldung über das Generationenhaus Bahnhof Hümme.

Foto: Pixabay

Das PAPAmobil im Generationenhaus Bahnhof Hümme

am Sonntag, 23. Juni 2024, 11.00 – 16.00 Uhr

Das feuerrote PAPAmobil der evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck kommt am Sonntag, den 23.06.24 von 11.00 – 16.00 Uhr zum Generationenhaus Bahnhof Hümme und steht an diesem Tag allen Vätern (Großvätern, Onkeln oder Paten) und Ihren vier- bis zehnjährigen Kindern für ein Erlebnis nach eigener Planung zur Verfügung. Das Vorbereitungstreffen findet bereits am Montag, den 17.06.24 um 19 Uhr im JUZ des Generationenhauses Bahnhof Hümme statt. Zusammen mit Dennis Beer von der Vätergruppe Kassel e.V. wird überlegt und geplant, welche Materialien aus dem Fundus des PAPAmobil verwendet werden sollen. Denn im feuerroten PAPAmobil befinden sich die unterschiedlichsten Werkzeuge zum Basteln und Bauen, eine große Feuerschale mit Grill, verschiedene Großspiele sowie Material für weitere Aktionen. Pro Vater wird ein Kostenbeitrag von 10 Euro berechnet. Anmeldungen und weitere Infos bitte unter: jugend@generationenhaus-huemme.de oder unter Generationenhaus Bahnhof Hümme, Telefon: 05675-2519871.

Unter www.generationenhaus-huemme.de sind alle Veranstaltungen und kurzfristige Änderungen einzusehen. Direkte Anmeldung zu allen Kinder- und Jugendveranstaltungen im QR-Code/ Link auf der Homepage.

 

Anmeldung per Link bzw. QR Code.

https://forms.office.com/r/4a1vc5jTaE


Startveranstaltung Lese-Club - Die Bücherdrachen sind los!

am Dienstag, 25.06.24 von 16 bis 18

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Die Bücherdrachen sind los!
Tauche ein in die Welt der Bücher, Geschichten und Abenteuer!

Die Bücherdrachen nehmen uns mit auf eine Reise der Phantasie - in eine bunte Welt im Alles-ist-möglich-Land. Am Dienstag, den 25.06.24 von 16 bis 18 Uhr feiern wir den Start unseres Leseclubs „Die Bücherdrachen“ mit Spiel, Spaß und einem netten kleinen Roboter. Kinder im Vor- und Grundschulalter und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, bei Getränken und Kuchen Spiele auszuprobieren, etwas zu basteln, unseren Roboter fahren zu lassen und kleinen Geschichten in verschiedenen Sprachen zu lauschen.
 
Die "Stiftung Lesen" hat das Generationenhaus durch das Programm "Lese-Clubs" mit vielen spannenden Materialien zum (Vor-)Lesen, Basteln, Spielen, Ausprobieren und Entdecken ausgestattet.


Für Kinder von 6 bis 8 Jahren bieten die Bücherdrachen ab Dienstag, den 02.07.24 von 15:30 bis 17:00 Uhr einen wöchentlichen Treff an, Angebote für weitere Altersgruppen folgen!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und das Angebot ist kostenlos!

vhs-Wochenendseminar: Umsteigen – Einsteigen – Mitfahren: Wir komme ich klimafreundlich ans Ziel!

am Samstag, 29. Juni 2024, 10:00 - 18:00 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

 

Der tägliche Weg zur Arbeit, Urlaubsreisen oder Ausflüge – wie können wir diese individuellen Fahrten inmitten der Klimakrise klimafreundlich gestalten, ohne auf ein gewisses Maß an Bequemlichkeit zu verzichten? Dafür braucht es Flexibilität, den Willen zu langfristiger Veränderung und letztendlich auch ein bisschen Geduld. Die wird allerdings gerade im ländlichen Raum häufig auf eine harte Probe gestellt. Es sind dramatische Zahlen: Etwa ein Fünftel der Treibhausgasemissionen in Deutschland sind auf den Verkehr zurückzuführen. Das bedeutet: Durch Veränderungen in unserem Mobilitätsverhalten können wir hochwirksam zur Eindämmung der Klimakrise beitragen. Anhand einer Datenanalyse erfahren Sie zunächst etwas über den Ist-Zustand der Mobilität in Deutschland bevor es darum geht, den individuellen Mobilitätsbedarf zu erfassen und zu analysieren.

 

Unser Grundsatz: zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem ÖPNV oder dem Bürger*innen-Bus, mit E-Fahrzeugen oder E-Bikes, über Car-Sharing oder Mitfahrer*innen-Börsen. Dabei blicken wir anhand selbst gewählter Beispiele auf Kosten und Klimawirkung im direkten Vergleich. Unser Seminar gibt Ihnen alle Möglichkeiten, um in der Folge im eigenen Umfeld tätig zu werden!

In Kooperation mit: LEB in Niedersachen e. V.
Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Nationale Klimaschutz-Initiative

Kursnr.: 241-21333 / Hofgeismar-Hümme
Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, Saal
Sa. 29.6. / 10:00 - 18:00 Uhr / gebührenfrei
Anmeldung bis: 26.6.

 

Eine Anmeldung ist bis zum 26.06.24 telefonisch (0561 1003 1681), per E-Mail (vhs@landkreiskassel.de)

oder per Link möglich:

VHS Kassel: Umsteigen – einsteigen – mitfahren: Wie komme ich klimafreundlich ans Ziel? (vhs-region-kassel.de)

Yoga für Kinder - Kursleiterin Jessica Kindler

am Samstag, 29. Juni 2024, 11.00-13.30 Uhr

am Generationenhaus Bahnhof Hümme

Am Samstag, den 29.06.24 von 11.00 bis 13.30 Uhr findet hier am Generationenhaus Bahnhof Hümme ein Yoga-Kurs für die Kleinen statt. Wie die Kinderyoga-Lehrerin und Ergotherapeutin Jessica Kindler berichtet, können die Kinder zwischen 5 und 9 Jahren an dem Samstag spielerisch Yoga kennenlernen. Die Körperwahrnehmung werde geschult und gespürt, was der Atem bewirkt. Aber auch die Entspannung komme nicht zu kurz und die Kinder dürfen auf eine Reise voller Fantasie gehen. Die Veranstaltung wird im Freien stattfinden, so dass die Natur mit eingebunden werden kann, um die Wahrnehmung und Kreativität anzuregen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Naturpark Reinhardswald statt und ist Dank Heidehof Stiftung kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Anmeldungen und weitere Infos bitte unter: jugend@generationenhaus-huemme.de oder unter Generationenhaus Bahnhof Hümme, Telefon: 05675-2519871. Unter www.generationenhaus-huemme.de sind alle Veranstaltungen und kurzfristige Änderungen einzusehen. Direkte Anmeldung zu allen Kinder- und Jugendveranstaltungen im QR-Code/ Link auf der Homepage.

Fotos: Jessica Kindler

 

Anmeldung per Link bzw. QR Code.

https://forms.office.com/r/M2P6LFPSLb


150 Jahre Volkschor Hümme

Herzliche Einladung zum Konzert  
in der ev. Brunnenkirche Hofgeismar  
am 29. Juni um 18.00 Uhr

 
Der Volkschor Hümme unter der Leitung von Larissa Grigoryan in Kooperation mit dem Generationenverein Hümme lädt SIE herzlich ein, unser vielseitiges Konzert mit Liedern aus Rock, Pop und Musicalbeiträgen zu besuchen. Literarische Beiträge werden passend zu den Songs Freude bereiten.

Darüber hinaus wird das „Brunnenensemble“ unter der Leitung von Heidrun Siemon alle mit fröhlichen Klängen begeistern.

Der Eintritt ist frei.
Spenden werden gerne entgegengenommen.

Wir freuen uns auf SIE und grüßen bis dahin ganz herzlich,

Ihr Volkschor Hümme +
Brunnenensemble Hofgeismar

Kochen über den Tellerrand

am Freitag, 05.07.24 ab 17 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme


Am Freitag, 05.07.24 ab 17 Uhr riecht es verführerisch im Generationenhaus Bahnhof Hümme - Riyam nimmt Interessierte mit auf eine kulinarische Reise in den Irak und kocht Biryani - ein unwiderstehliches Gericht, das in vielen Variationen in großen Teilen Asiens bekannt ist. Das Gericht wird gemeinsam zubereitet und gegessen.

 

Zur Planung bitten wir um Anmeldung per Mail über botschaft@generationenhaus-huemme.de oder telefonisch unter 05675-2519871. Das Angebot ist kostenlos, den Kostenanteil für die Zutaten bitte bereithalten. Um unsere Angebote weiterführen zu können, bitten wir zudem um eine Spende, sofern dies finanziell möglich ist.

Wegen großer Nachfrage: Nähwerkstatt für Kinder im Mehrgenerationenhaus Bahnhof Hümme

am Sonntag, 07.07.24 von 11.00 bis 16.00

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Auf vielfachen Wunsch bietet das Generationenhaus Bahnhof Hümme am Sonntag, den 07.07.24 von 11.00 bis 16.00 Uhr einen zusätzlichen Nähworkshop nur für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren mit Grundkenntnissen im Umgang mit der Nähmaschine an. Unter fachkundiger Anleitung von Sonja wird ein Rucksack genäht. Die Nähmaschine, dunkles Nähgarn sowie zwei Ersatzspulen für den Unterfaden werden von den Teilnehmenden mitgebracht.  Bitte Mittagsverpflegung mitbringen.

 

Anmeldung per Mail an botschaft@generationenhaus-huemme.de oder telefonisch unter 05675/2519871.

 

Das Angebot ist kostenlos, der Materialbeitrag (Gurte, Schnallen, Stoff) beträgt 10,- € pro Kind. Um unsere Angebote weiterführen zu können, bitten wir zudem um eine Spende, sofern dies finanziell möglich ist.

Begleiteter Spaziergang

am Freitag, 12.07.24 um 17.00 Uhr an.

Treffpunkt ist am Generationenhaus Bahnhof Hümme

 

Friede
von Ch. Morgenstern

Wie weich sich Form und Farbe binden
in Sommermittags glühem Hauch: –
Das Dorf im Schatten alter Linden,
ein rötlich Dach, ein Wölkchen Rauch;

der Bergbach, dessen heitre Eile
sich glitzernd durch die Wiese webt;
der Straße laubverhüllte Zeile,
die ahndevoll zur Ferne strebt;

und all dies gütig eingeschlossen
von hoher Felder Gold und Duft;
und alles flimmernd überflossen
von lerchenlauter Juliluft ...

Ich schau des Herdrauchs fromme Kreise
zum hohen Blau erblassend ziehn, –
und meine Seele füllen leise
des Friedens süße Harmonien.

Sommer, Sonne, Wärme!
Auch ohne Jacke und Schirm mal rauskommen … Damit möglichst ein jeder den Sommer erleben kann, bietet das Generationenhaus Bahnhof Hümme wieder einen begleiteten Spaziergang am Freitag, 12.07.24 um 17.00 Uhr an. Treffpunkt zum Bewegen, Schnuddeln und frische Luft schnappen ist am Generationenhaus Bahnhof Hümme. Die Wegstrecke und Dauer richtet sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden. Eine Begleitperson ist selbstverständlich immer dabei. Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen


Schach-Club - Kursleiter Harald Schmidt

jeden zweiten Donnerstag 17.15 -18 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Jeden zweiten Donnerstag im Monat darf im Generationenhaus Bahnhof Hümme Schach gespielt werden. Im Juni wird Harald Schmidt am 13.06. und am 27.6.24 von 17.15-18.00 Uhr Interessierten jeden Alters (ab 8 Jahren) das Spiel der Könige näherbringen. Den AnfängerInnen wird der Kursleiter die Regeln des Spiels beibringen und denen, die Ihre Fertigkeiten erweitern wollen, eine fertige Aufstellung bieten, die dann bis zum Matt durchgespielt werden kann. Herr Schmidt beschreibt Schach als ein Spiel, dass auch für die jüngeren Spieler zu erlernen ist und Spieler jeden Alters können dabei ihre Konzentration, Spielstrategie und Kombinationsfähigkeiten schulen. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Menge der Schachbretter begrenzt und eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Anmeldungen und weitere Infos bitte unter: jugend@generationenhaus-huemme.de oder unter Generationenhaus Bahnhof Hümme, Telefon: 05675-2519871 erhältlich. Unter www.generationenhaus-huemme.de sind alle Veranstaltungen und kurzfristige Änderungen einzusehen. Außerdem ist eine direkte Anmeldung zu allen Kinder- und Jugendveranstaltungen im QR-Code/ Link auf der Homepage möglich.

 

Anmeldung per Link bzw. QR Code.

https://forms.office.com/r/M2P6LFPSLb


Neues Angebot des Bürgerbusses in Hümme

wöchentlich eine Einkaufsfahrt zum Edeka in Hümme


Ab Dienstag, den 2. April kann der Bürgerbus wöchentlich für eine Einkaufsfahrt zum Edeka in Hümme gebucht werden. Die Kunden werden um ca. 15 Uhr zu Hause abgeholt, zum Geschäft gefahren und können dort selbständig alles für den täglichen Bedarf einkaufen. Um ca. 16 Uhr werden sie dann mit ihren Einkäufen wieder nach Hause gebracht.
 
Das bekannte Angebot für ältere und nicht mobile Bürgerinnen und Bürger zu Ärzten, Frisör oder ins Generationenhaus bleibt selbstverständlich weiterhin bestehen. Für den kostenfreien Fahrdienst stehen 10 ehrenamtliche Fahrer aus Hümme zur Verfügung.
 
Fahrten können bei Gudrun Brömsen im Büro des Generationenhaus montags und donnerstags von 10 – 14 Uhr unter Tel. 05675 / 251 9871 oder office@generationenhaus-huemme.de angemeldet werden.

Singen mit Marlies

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15 bis 16 Uhr
im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Einfach Spaß haben beim Singen in der Gruppe: Schlager, Evergreens, Ohrwürmer - gesungen wird, was gefällt! Es zählt nur die Lust am Singen. Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15 bis 16 Uhr im Generationenhaus Bahnhof Hümme kommen Menschen jeden Alters vorbei. Der nächste Termin ist der 03.04.24. Vorkenntnisse oder eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Spenden zur Weiterführung unseres Angebots wird gebeten. Bei Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen ist der Kontakt zum Generationenhaus per Mail botschaft@generationenhaus-huemme.de oder telefonisch unter 05675-2519871 möglich.

 

Foto: Michael König

 

Regelmäßiger Spielkreis für die Kleinsten

jeden Freitag von 9:30 bis 10:30 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Junge Eltern aufgepasst! Das Generationenhaus Hümme bietet ab sofort einen Spielekreis für die Kleinsten an.

 

In entspannter und freundlicher Umgebung kommen Kinder und ihre Eltern oder Großeltern zusammen, spielen miteinander und tauschen sich aus. Dies ist die Gelegenheit, Kinder und Eltern schon vor dem ersten Kindergartenbesuch kennenzulernen.

 

Der Spielkreis ist für alle Kinder bis 2 Jahre offen. Die Kinder müssen während des Spielkreises beaufsichtigt werden. Die Spielkreisleitung hat Anna Oesterheld, Ergotherapeutin aus Hofgeismar, übernommen.

Anmeldung per E-Mail an botschaft@generationenhaus-huemme.de oder unter Telefon 05675/2519871.

Hümmer Kinderchor „Buntes Wir“

jeden Mittwoch von 16:30 bis 17:30 Uhr
im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Foto: Erika Lauterbach-Nissen; nicht im Bild: Chorleiterin Dorothea Kröger

 

Nach längerer Corona-Pause können Kinder im Kinderchor „Buntes Wir“ einmal in der Woche ihre Freude am Singen und Musizieren unter fachlicher Anleitung erlernen und ausprobieren. Jeden Mittwoch um 16:30 Uhr treffen sich die Jungen und Mädchen ab fünf Jahren für eine Stunde im großen Saal des Generationenhauses Bahnhof Hümme. Spielerisch werden Lieder eingeübt, die auch mit entsprechender Bewegung Freude machen und leicht zu lernen sind. Wer regelmäßig an den Proben teilnimmt, bekommt auch ein Chorbuch, in dem Notenblätter eingeklebt und auch künstlerisch gestaltet werden können. Der Kinderchor wird schon über einen längeren Zeitraum von der Musikschule Hofgeismar betreut, die auch in der Person von Dorothea Kröger eine qualifizierte Chorleiterin zur Verfügung stellt. Ehrenamtlich wird der junge Chor zudem von Anja Altmann betreut, die mit Bewegungen und Ritualen - z. B. durch das Mitbringen von Kuscheltieren als Singpaten - den Proben einen schönen Rahmen gibt. Nachgewiesen ist, dass die Kinderchorarbeit eine nachhaltige Wirkung auf die Persönlichkeitsentwicklung und auch die sozialen Kompetenzen hat. Gerne können auch noch weitere Kinder, die Spaß und Freude am Singen haben, dazukommen oder auch jederzeit an einer Schnupperstunde teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.
„Das Singen in der Gemeinschaft stärkt das Wohlbefinden der Kinder und fördert sowohl die musikalischen Fähigkeiten als auch die Kreativität sowie Konzentrationsfähigkeit und trainiert darüber hinaus auch das Sprachgefühl und den Wortschatz“ so van Zoest, Leiter der Musikschule Hofgeismar, anlässlich eines kürzlich erfolgten Pressetermins.
Gefördert wird das Angebot von der AKG-Gruppe-Stiftung Hofgeismar unter dem Dach der Bürgerstiftung für Stadt und Landkreis Kassel.
Sowohl der Vereinsvorsitzende Peter Nissen als auch Simon van Zoest von der Musikschule möchten den Chor „Buntes Wir“ im kulturellen Segment des Generationenhauses für die kommenden Jahre verstetigen und sind bereits bezüglich zukünftiger Kooperationsanknüpfungspunkte im Gespräch.

Volkschor Hümme

jeden Montag von 19.30 bis 21.10 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

 

Seit dem 07. April 2008 ist Frau Larissa Grigoryan Chorleiterin.

Der Chor unter ihrer Leitung hat sich stetig weiterentwickelt, repräsentiert ein modernes Liedgut, z. B. Melodien aus Musicals und bekannte aktuelle Songs aus aller Welt.

Der Chor besteht derzeit aus 29 Mitgliedern, davon 23 Aktiven und 6 Passiven.

Auftritte
Unsere Auftritte gliedern sich folgendermaßen auf:

  • ca. 4 weltliche Auftritte pro Jahr (Konzert, Liedernachmittag, usw.)
  • ca. 3 geistliche (kirchliche) Auftritte in der ev./kath. Kirche (Mitwirkung bei Gottesdiensten u. ä.)
  • zusätzlich Ständchensingen, z. B. bei Grünen, Silbernen, Goldenen und Diamantenen Hochzeiten, Geburtstagen, usw.)

Chorproben des Volkschores
Jeden Montag im Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, 34369 Hofgeismar, von 19.30 bis 21.10 Uhr;

Frauenchor im Anschluss nach Bedarf.

Gerne und jederzeit freuen wir uns über interessierte Sängerinnen und Sänger!

Der Vorstand

„Kaffee, Kuchen und Kontakt“

jeden Montag ab 14.00 Uhr

im Generationenhaus Bahnhof Hümme

Seit Ende April gibt es „Kaffee Kuchen Kontakt“ im Generationenhaus Bahnhof Hümme. Jeden Montag ab 14 Uhr gibt es rund um das rote Sofa im Bahnhof selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und immer interessante und nette Gespräche mit ganz verschiedenen Menschen aus der Umgebung. Alle Menschen sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig, das Angebot ist kostenfrei, Spenden sind erlaubt.


Fragen beantwortet das Büro des Generationenhauses gerne unter Telefon 05675.2519871 oder per E-Mail: botschaft@generationenhaus-huemme.de.